Die Benutzung der Modifikationen, die nicht in der folgenden Auflistung enthalten sind,

ist untersagt und wird bestraft.

Des Weiteren ist das Benutzen jeglicher Skripte (wie Auto-Klicker), Makros, externer Programme und mehrfaches Belegen einer Taste, welche das Spielverhalten verändern, untersagt und wird ebenfalls bestraft.


Erlaubte Modifikation Funktionsweise
5zig-Mod (ab der Version 3.1) Eine Minecraft-All-in-One-Modifikation zur Verbesserung vom Spiel.



LabyMod (dies gilt nur für LabyMod. Add-ons unterliegen weiterhin normal den Regeln und sind ggf. verboten) LabyMod erweitert Minecraft um eine Vielzahl von nützlichen Funktionen.



Optifine umfangreiche Grafikeinstellungen
Shader-Modifikationen, welche keine Vorteile gegenüber anderen Spielern verschafft. Schatten, Effekte, etc.
Texturen Mods Texturanpassungen für Blöcke
Chat-(Makro)Mods, die nicht automatisch Nachrichten versenden Gestaltung des Chats, Aufteilung des Chats, Übersichtlichkeit
Schematica Mod (auch der Printer/Drucker) Bauwerksstruktur anzeigen lassen um diese nachzubauen, welches durch einzelnes Bauen eines Blockes passieren kann oder durch
den sogenannten Printer/Drucker.